Björn Möbel GmbH

Polstergeschäft in Mülheim-Kärlich, Rheinland-Pfalz
+4926198886800
Bewertungen: 22 | Gesamtbewertung: Durchschnitt
Ausgezeichnet
9
Gut
2
Durchschnitt
1
Schlecht
1
Schrecklich
9
Mittwoch 10AM–6PM
Donnerstag 10AM–6PM
Freitag 10AM–6PM
Samstag 10AM–4PM
Sonntag Geschlossen
Montag 10AM–6PM
Dienstag 10AM–6PM

Florinstraße 3, 56218 Mülheim-Kärlich, Germany

Bewertungen

05/22/2020
Juhu Hoho

Gute Beratung die alle unsere Fragen zu den verschiedenen Größen und Ausstattungen der von uns ausgesuchten Möbel prompt beantworten konnte. Zusätzliche Infos zu den von uns ausgesuchten Stücken wurden ebenfalls angesprochen. Angesagte Lieferzeiten wurden eingehalten. Ein von uns frühzeitig angekündigter gewünschter späterer Abholzeitpunkt aufgrund unerwarteter zusätzlicher Renovierungsarbeiten war ebenfalls kein Problem. Für mich sind die negativ Bewertungen nicht nachvollziehbar. Möbelkauf braucht Zeit und Geduld.
05/22/2020
Sandra Friedrich

Leider können wir hier keine gute Bewertung abgeben!

Wir haben ein sehr schönes Esstisch-Sofa gekauft und bei der Lieferung bemerkt, dass die Füße zum Teil sehr schief sind und uneben auf dem Boden stehen. Als wir bei Björn Möbel dieses bemängelt haben, hat man uns mitgeteilt, dass auch das Ausstellungsstück diesen Mangel hat und uns das beim Anschauen aufgefallen sein müsste. Darum würden die Möbelstücke dort stehen. Sie hätten das selbst auch schon einmal beim Hersteller bemängelt.

Schön, dass das den Verkäufern auch schon aufgefallen ist! Bei der Beratung hat man uns darauf nicht hingewiesen. Warum nicht? Stattdessen mahnt man uns, dass uns das nicht selbst im Geschäft aufgefallen ist. Bei diesem großen Makel leider überhaupt kein Entgegenkommen und Verständnis für den Kunden!

Wir waren in den letzten Monaten einige Male bei Björn Möbel, da wir ein Haus eingerichtet haben und nach neuen Möbeln Ausschau gehalten haben. Wir hatten oft das Gefühl, dass der Kunde hier nur Nebensache ist und das der nette Plausch mit den Kollegen an der Kasse wichtiger ist. Sehr schade, denn die Möbel in der Ausstellung sind geschmackvoll.

Wir haben uns hier nicht gut aufgehoben gefühlt und können nun sehen, wie wir ein nicht gerade preisgünstiges, neues Sofa repariert und ausgebessert bekommen.

Als Kunde wird man uns bei Björn Möbel nicht mehr sehen!

Nachtrag zur Antwort von Björn Möbel:

Es ist wirklich interessant, wie viel Zeit in die Antworten und die dazugehörigen Geschichten ( das liest man ja auch in anderen Rezensionen) investiert wird. Wir haben uns nie länger mit den Verkäufern über das Einrichten unseres Hauses, noch über das Einrichtungshaus selbst unterhalten. Zwischen den Besuchen lagen meist mehrere Wochen, wenn nicht Monate. Beim letztendlichen Bestellen des Sofas wusste man auch nicht direkt, worum es geht. Was auch nicht schlimm ist, aber die Äußerungen sehen ja so aus, als könnte man sich gut an uns erinnern...

Zu dem hat man uns ein Nachbessern überhaupt nicht angeboten!!!

So etwas haben wir noch nie erlebt und beenden diese Kommunikation/Rezension kopfschüttelnd und mit ganz viel Unverständnis.
05/22/2020
Conny Müller

Sehr nette Beratung und man findet auch immer mal wieder etwas ausgefallenes
05/22/2020
René Lange

Leider kann ich die schlechten Bewertungen nicht nachvollziehen. Wir haben 2 komplette Zimmer gekauft. Das System der Kundenberatung ist einfach spitze. Man kann sich am Anfang in Ruhe alles ansehen und wird nicht direkt belästigt (Wer hier schimpft, dass er nicht direkt beraten worden ist der muss in ein Kaufhaus gehen in dem der Angestellte auf Provision bezahlt wird, dass heißt er muss den potenziellen Käufern direkt das teuerste schmackhaft machen um Geld zu verdienen). Nach der Möbelbetrachtung wurden wir perfekt beraten.
Kinderfreundlichkeit kann sich das Möbelhaus ebenfalls groß auf die Fahne schreiben, denn wir haben eine 2 jährige Tochter welche auch auch auf den Stühlen sitzen bzw. auch auf Betten Probe liegen durfte, sie ist ebenfalls im Möbelhaus rumgeflitzt und es hat sich niemand daran gestört gefühlt. Vom Preis her kann man sich hier absolut nicht beschweren. Normalerweise heißt es wer hochwertiges Material will muss tief in die Tasche greifen. Dies ist hier aber nicht der Fall. Der Preis war vollkommen in Ordnung. Es gibt definitiv teurere Möbelhäuser.
Wenn man sich die Bewertungen hier durch liest stellt man fest, dass ganze Familien versuchen das Möbelhaus schlecht zu machen. Dazu kann ich nur sagen: Wenn man mal eine schlechte Erfahrung macht kann man eine gerechtfertigte/ehrliche Bewertung abgeben, allerdings lässt es an einer vernünftigen Kinderstube zweifeln wenn man dann noch die ganze Verwandtschaft bzw. den gesamten Freundeskreis dazu nötigt ebenfalls eine schlechte Bewertung abzugeben. Wir wollten diesen Bewertungen nicht glauben und haben uns selbst ein Bild von dem Möbelhaus gemacht und wurden auch nicht enttäuscht. Wir können beruhigt dieses Möbelhaus empfehlen und werden auch definitiv noch weitere Möbel dort kaufen.
Aber in diesem Zusammenhang nochmals ein großes Danke für die tolle Beratung und den darauffolgenden Service. Wir werden uns jedenfalls wiedersehen und dann werden wieder neue Möbel gekauft.
05/22/2020
Stefan Boskugel

Also als erstes Mal der Laden ist tipi Topi ,sauber aufgeräumt und sehr gut sortiert
ich wurde sehr gut freundlich und kompetent beraten
Habe die negativen Bewertungen im Netz gelesen und kann diese nicht verstehen
Werde auf jeden Fall wiederkommen
Absolute Wiederholungsfefahr
05/22/2020
Ralf Schmidt

Das war heute das 2. und das letzte mal das ich diesen Laden betreten habe. Unfreundliches Personal und dabei noch ahnungslos. Am Telefon war es anders besprochen wie es dann im Geschäft abgewickelt werden sollte. Bin echt Sprachlos, und die angebliche Cheffin, Respekt vor ihrer Ausdrucksweise! Ein Stern ist noch zu viel!
05/22/2020
rene schrenk

Wir können die schlechten Bewertungen auch nicht nachvollziehen. Wir wurden ausführlich und kompetent beraten. Die Möbel sind anstandslos gefertigt und im Vergleich zu namhaften Möbelhäusern, mit tatsächlich gleichen und ähnlichen Möbeln im Angebot, äußerst preiswert. Die Möbel wurden auf Wunsch zusammengebaut, sicher und zeitnah von einer kooperierenden Spedition geliefert und in das Haus getragen. Absolut zu empfehlen.
05/22/2020
Heike Schmickler

Gute Beratung, freundliches Personal, egal ob im Laden oder am Telefon.
05/22/2020
Mike Gerd Vogelsberg

Hallo, ich habe mir eine Kombination aus einem Tisch, 4 gepolsterte Sessel und einer gepolsterten Sitzbank gekauft. Kaufpreis ca.1800€.
Lieferzeit war auch nicht gerade kurz aber das Reklamationsverhalten ist echt eine Frechheit in Verbindung mit versteckter Drohung für Kosten.
Meine Sitzbank ist ungleich gepolstert und einige Schrauben am Tisch sind mittlerweile abgeplatzt. Ich habe gleich nach dem Aufbau schriftlich reklamiert( keine Antwort) dann bin ich nochmals in das Geschäft gefahren und man sagte mir ich sollte die Möbelstücke zu Ihnen bringen und ich müsste damit rechnen , wenn die Möbel in Polen hergestellt werden(nicht der genaue Wortlaut). Wenn ein Gutachter zu mir kommen müsste können mir auch die Kosten dafür entstehen. Mir hat beim Verkauf keiner gesagt das die Möbel in Polen hergestellt wurden. Ich hatte auch vorher Bilder geschickt, da wurde die Reklamation abgelehnt. ( Auch erst nach meiner Nachfrage)
Ich würde definitiv nichts mehr da kaufen. Da brauch man sich nicht wundern das viele im Internet bestellen, da funktioniert auch meistens die Reklamation. selbst bei der Bewertung muss man wenigstens 1 Stern anklicken damit es gepostet wird.
05/22/2020
Angela Rosenberg

Unmöglich! Schade, dass ich keine minus Sterne vergeben kann. Ich werde diesen Laden nie wieder betreten. Unfreundlichkeit steht hier wohl an der Tagesordnung. Wie man unschwer an den vielen negativen Bewertungen bei Google oder anderen Plattformen im Internet sehen kann. Ich denke, es muss ja was dran sein, wenn sich so viele über den Umgangston beschweren und nun haben wir es selbst erfahren dürfen bzw. müssen. Und unter jeder negativen Bewertung wird beschwichtigt und natürlich ist der Kunde schuld. Peinlich! So kann man auch Kunden los werden. Zu unserem Fall:
Wir haben vor fast genau 3 Jahren dort Möbel gekauft für 1581 Euro. Unter anderem auch zwei Esszimmer Stühle sowie eine Esszimmer Sitzbank. Diese Sitzbank ist Ende vergangenen Jahres (November) in der Sitzfläche komplett gebrochen. Auf der Bank sitze ich (ca 70 kg) oder auch mal mein Sohn (3 Jahre). Wir haben dann das Geschäft aufgesucht und uns erst einmal angeschaut ob es diese Bank noch gibt. Da wir ja auch passende Stühle hierzu haben. Die Garantie war ja leider abgelaufen. Aber bei so einem Geschäft geht man ja von professionellem und kulantem Vorgehen aus. Sie hatten die Bank dann auch tatsächlich unter anderem noch in einer anderen Farbe in der Ausstellung stehen.Der Herr (Inhaber?) kam auf uns zu, wir erklärten ihm die Sachlage. Er hat uns direkt mal geduzt und gesagt es wäre alles gar kein Problem, dass dürfte so ja nicht sein, wäre bestimmt ein Produktionsfehler oder die Sitzfläche hätte vorher schon einen Knacks gehabt, das machen sie auf Kulanz bla bla bla. Zufrieden sind wir nach Hause. Wir warteten. Nichts tat sich. Auf Nachfrage nach ein paar Wochen hieß es dann, sie wären in ein paar Tagen auf einer Messe wo sie den Hersteller treffen und würden die Angelegenheit dann klären. Heute kam dann der doch sehr nette Anruf der Inhaberin (Ironie off), es sei ja nicht ihr Problem, die Garantie wäre um, die Bank sei aus dem Programm genommen (aha?!) und es gebe keine Möglichkeit da irgendwas zu machen und sie kommen uns auch nicht entgegen, sollten wir etwas Neues bei Ihnen kaufen. Äußerst Kundenorientiert, Respekt. Vielen Dank für nichts. Und auch der Ton macht die Musik. Warum auch immer man direkt solch ein Verhalten an den Tag legen muss. Ich bin gespannt auf die Gegendarstellung.

Die Antwort ist natürlich wie erwartet. Selbstverständlich wurden diese Aussagen mit Produktionsfehler o. ä. nie getrofffen. Und traurig, dass Ihre Möbel ja scheinbar nicht von guter Qualität sind, wenn nach nicht mal 3 jahren täglicher Nutzung solch ein Schaden entsteht und sie das als normal ansehen. Peinlich ist auch, dass auf Nachfrage beim Hersteller der Sitzbank, noch über 700 Sitzbänke dort auf Lager sind und der Hersteller diese auch weiterhin im Programm hat. Mehr muss man glaube ich nicht mehr sagen. Schade!
05/22/2020
Detlef Utech

Sehr gute Möbel, freundliches Personal
05/22/2020
Peter Müller

Schöne Auswahl an Natufholzmöbeln
05/22/2020
Markus Arenz

Gute Beratung und faire Preise
05/22/2020
Klaus Derksen

Einmal und nie wieder !!!
Das Personal sollte sich die Begriffe Anstand und Benehmen mal buchstabieren lassen. Ich habe nämlich das Gefühl das bei Björn-Möbel diese Eigenschaften komplette Fremdworte sind. Es ist zutiefst befremdlich diese Kundenbeschimpfungen des Eigentümers hier zu lesen. Besonders lustig sind die paranoiden Verwirrungen in den Antworten. Alle negativen Bewertungen stammen von Frau Moritz-Lorch. Psychisch hochgradig auffällig! Kunden werden mit erfundenen Geschichten verunglimpft (das ist der richtige Ausdruck)
Besuchen sie lieber ein anderes Möbelhaus in Mülheim-Kärlich, gute Häuser gibt es nämlich genug!
05/22/2020
Sabine Schneider

Eine Erfahrung, die man sonst nicht so bald macht :-D Diesen Laden gibt es nicht nur seit über 30 Jahren, sie verhalten sich auch so wie vor über 30 Jahren :-D Unfreundliches, arrogantes Personal, dem man alles aus der Nase ziehen muss, überhöhte Preise, Kunden werden als lästig angesehen.
05/22/2020
Mhead72

Nachdem unserer 3 jährigen Tochter, trotz freundlicher Nachfrage am Samstag, der Gang zur Toilette verweigert wurde .... haben wir uns entschieden ihr Geschäft nicht mehr zu betreten! Sowas geht gar nicht !
Absolut Kundenunfreundliches Verhalten. Zum Glück durften wir nebenan beim Bäcker mit ihr zur Toilette gehen.

Ich beziehe mich nun auf ihre Antwort !

Es geht hier nicht um mich !! Sondern darum, das man einem Kleinkind - welches nicht in der Lage ist, solche Dinge so zu steuern wie ein Erwachsener- verweigert auf Toilette zu gehen .... wäre nebenan nicht die Bäckerei gewesen hätten wir unser Kind auf die Straße machen lassen müssen oder in die Hose !
Und ja, wir machen unser Kaufverhalten davon abhängig wie wir in einem Geschäft behandelt und beraten werden! Ansonsten kann ich auch im Internet bestellen. Und eine weitere dämliche Antwort können Sie sich sparen.
05/22/2020
Marcel P

Wir haben letzte Woche ein neues Wohn/Esszimmer gekauft und sind total von der Freundlichkeit begeistert. Es wurde sich sehr viel Zeit für uns genommen. Alle Fragen wurden Top beantwortet. Wir waren heute nochmal da um eine kleine Änderung vorzunehmen auch hier keinerlei Probleme. Alles top. Bisher absolut zu empfehlen. Sehr freundlich und tolle Möbel. Kann die negativen Beurteilungen nicht nachvollziehen. Wir hatten unsere kleine dabei (16 Monate) und sie konnte ohne Probleme die ganze Zeit im Möbelhaus laufen.
05/22/2020
Matthias Weyand

Gute Beratung, humane Preise, schnelle Lieferung, super Qualität. Vor allem nettes, kompetentes Personal. Ich kann die negativen Bewertungen nicht nachvollziehen.
05/22/2020
nobbi

Das mieseste was ich je erlebt habe. Ich empfehle jedem mal bei Björn telefonisch nach einem Liefertermin zu fragen. Ein Erlebnis der besonderen Art kann ich dazu nur sagen. Ebenso sollte sich jeder mal durch die grottenschlechten, aber zutreffenden, Bewertungen klicken. Kundenverunglimpfung mit erstunken und erlogenen Unterstellungen und Falschbehauptungen bzgl ihren Bewertungen (siehe spez. Karl Koch) ... Romane mit nichtssagenden und lächerlichen Behauptungen ... hoffentlich wird diese Kaschemme alsbald geschlossen.
05/22/2020
Frau Besucherin

Habe heute mitbekommen, wie ein Kunde am Telefon fertig gemacht wurde, weil er wohl nach einem Liefertermin gefragt hat. Das war zum Glück, bevor ICH Möbel bestellt habe.
Hallo Herr Geschäftsführer! Sie sind ja scheinbar recht eifrig dabei, die vielen schlechten Bewertungen zu relativieren oder sogar ins Lächerliche zu ziehen. Ein gut gemeinter Rat: Vielleicht sollten Sie lieber mehr Zeit darauf verwenden, Ihre Kunden "kundenfreundlich" zu behandeln und auch Ihr Personal entsprechend zu schulen - oder, falls beratungsresistent eben zu entlassen.
Ich hätte nicht gedacht, dass es ein solches Verhalten wie das Ihrer Mitarbeiter in 2018 überhaupt noch gibt! Schade, mit dem schönen Möbelangebot könnten Sie eigentlich sehr viele zufriedene Kunden haben.
05/22/2020
Ingo Berg

Eine schöne und große Auswahl. Leider beim zweiten Mal enttäuscht worden auf Grund einer Aussage die beim ersten Mal getätigt wurde.
05/22/2020
karl koch

Sehr schlechtes Geschäftsgebahren. Personal ohne Benehmen. Wenn ich die vielen negativen Einträge hier lese, dann erkennt man das die Belegschaft jegliche Einsichtsfähigkeit missen lässt. Im Gegenteil, Kunden werden noch beschimpft und in unwahren, erfundenen Geschichten verunglimpft. Richtig unnötig dieser Laden! Zum Glück gibt es gute Möbelgeschäfte in Mülheim-Kärlich, Björn ist es jedenfalls nicht!

Schreiben Sie eine Bewertung über Björn Möbel GmbH


Nützliche Links